Total unfotogen!!! Oder doch nicht!?

Eingetragen bei: Allgemein, Bewerbungsfotos, Studio | 0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SEITENVERKEHRT

 

Mein allerallerallerliebster Spruch:

“Ich bin nicht fotogen, ich habe noch nie schöne Fotos von mir gehabt, das wird ja sowieso nichts.”

 

Wussten Sie eigentlich schon…?
Es gibt gar keine unfotogenen Menschen!

 

 

“Das bin doch nicht ich!!!”

 

Doch, das sind Sie… aber SEITENVERKEHRT. Ist ihnen noch nie der Gedanke gekommen, dass Sie sich im Spiegel seitenverkehrt sehen?

 

“Jetzt, wo Sie es sagen. Da habe ich noch nie drüber nachgedacht!”

 

 

Außerdem sind ALLE

 

–    zu kleeeein
–    zu aaaalt
–    zu faaaaltig
–    zu hääässlich
–    zu diiiiick

 

“Aber ich sehe ja nicht aus wie ein Model”.

 

Ach, seit wann sieht ein Modell im normalen Leben wie ein Model aus? Sie sind bestimmt schon tausend Mal an einem Modell vorbei gelaufen und haben es gar nicht gemerkt.

 

Ich habe einmal einer Kundin, die dachte sie sei zu klein, per Computer in 20 Sekunden die Beine verlängert. Sie sah mich total geschockt an und sagte nur:
„WAAAAS… Models müssen gar nicht echt sein!?“
Danach war sie „geheilt“.

 

 

Übrigens… das Wort “Fotografie” stammt aus dem Griechischen und heißt “mit Licht malen”.
Das soll dann wohl heißen… wenn ein “Lichtmaler” mit Licht malen kann, gibt es anscheinend doch die Hoffnung, dass es für JEDE/JEDEN das richtige Licht und die richtige “Lichtmalerin” gibt, what?

 

 

Liebe Grüße und einen fotogenen Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.