Portraitfoto im Fotostudio junger Mann weißes Hemd rote Krawatte schwarz-weiß und Farbe gemischt

Portraitfotos für einen Mann

eingetragen in: Portraitfotografie

Hier ein kleiner Einblick in eine Serie Portraitfoto für einen Mann. Oft zeigen wir Fotografen & Fotografinnen auf einer Website nur die Knallerbilder einer Serie. Das ist natürlich ganz einfach.

Wie aber kann eine ganze Serie „Portraitfoto Mann“ aussehen?

Ich nehme Euch jetzt einfach mit auf einer Reise. Und zwar eine Reise, die gut geplant sein sollte.

Der junge Mann auf diesen Portraitsfotos rief mich an und fragte nach einem Vorgespräch. Er wollte extra mit dem Zug aus einer 100 km entfernt liegenden Stadt nach Dortmund kommen. Die Fotos auf meiner Webseite gefielen ihm so gut, dass ich seine Fotografin werden sollte.

Im Nachhinein, Ihr könnt das in seiner Rezension selber lesen, stellte sich heraus, dass er mich erst einmal kennenlernen wollte. Denn extra so weit anreisen und dann stellt sich heraus, dass die Fotografin doch nicht das liefert, was sie auf ihrer Webseite und am Telefon verspricht…

Portraitfoto Mann im Fotostudio Dortmund

Ich war vor kurzem öfter bei Petra im Studio da ich ein paar wirklich besondere Bilder für meine Socialmedia Plattformen haben wollte und nicht nur irgendein Bild von der Stange so wie man es auch bei jeder großen Kette bekommen kann. Ich war erst ein bisschen skeptisch da Petra ja schon etwas älter ist und ich nicht wusste ob sie in diesem Bereich (Social Media/Teenager Fotografie) Erfahrung hat aber ich muss sagen ich bin wirklich sehr positiv überrascht worden…

Jörn B.

Da steht noch mehr. Aber die ganze Rezension hier zu verlinken würde den Rahmen sprengen. Ihr könnt Euch gerne mal meine Rezensionen ansehen.

Er kam also für das Vorgespräch vorbei. Telefonisch hatten wir schon das ein oder andere besprochen und jetzt nahmen wir uns Zeit, den Fototermin in Ruhe zu planen.

Er hatte 2 Wünsche, ansonsten hatte ich völlig frei Hand. Das musste er mir nicht zwei Mal sagen… ich hatte die Bilder bereits im Kopf… ich musste sie nur noch fotografisch festhalten.

Den Termin hatten wir für ein Woche später geplant.

Portraitfoto Mann Collage aus mehreren Fotos Kontaktbogen
Portraitfoto Mann Collage aus mehreren Fotos Kontaktbogen

Der Tag des Fotoshootings

Der Tag des Fotoshootings war da.

Er kam mit dem Auto und parkte auf meinem/seinem Kundenparkplatz. Der liegt direkt vor dem Studio im Hofpavillon.

Mit dem Auto zu kommen machte Sinn, denn… er hatte seinen halben Kleiderschrank dabei. Jacken, Hosen, Oberteile, Schuhe.

Wir hatten uns gedacht… wenn dann richtig.

Es entstanden eine Menge Bilder. Das ist bei mir so üblich. Da ich die meisten meiner Kunden nicht kenne und dann „Charakterstudien“ machen soll, muss ich natürlich auch erst einmal „das Richtige“ für jeden finden.

Und durch die Nutzung für die social medias bin ich oft gezwungen, bestimmte Seitenverhältnisse und Formate zu nutzen.

Die richtige Pose, das richtige Lächeln, das richtige Licht, die richtige Attidute, den richtigen Augenblick. Es sollte ja nicht irgendetwas werden, sondern besondere Portraitfotos für einen (jungen) Mann.

Im Anschluss an den Fototermin haben wir uns dann die Bilder schon einmal angesehen und waren mehr als zufrieden mit uns, es war einfach klasse.

Oh nein!!! Da kam noch eine Idee… also noch ein paar Bilder nachgereicht.

Portraitfoto Mann Collage aus mehreren Fotos Kontaktbogen
Portraitfoto Mann Collage aus mehreren Fotos Kontaktbogen

So… what`s next?

Richtig… die Auswahl. Und das ist war dann richtig Arbeit.

Ich hatte mal wieder eine ganze Menge Aufnahmen gemacht. Für die 1. Auswahl brauchte ich dann ca. 1 Stunde. So eine Auswahl mache ich meistens ein paar Tage nach dem Termin.

Ich muss selber erst einmal Abstand gewinnen, sonst kann ich mich noch schwerer entscheiden.

Die 2. Auswahl machte ich während ich die Bilder in Lighroom & Photoshop bearbeitete. In diesem Fall wurden es dann ein paar mehr. Er vertraute mir dann so sehr, dass er mir bereits Bilder für meine Eigenwerbung freigegeben hatte.

Wie sucht man Portraitfotos aus?

Ganz einfach… wir haben uns die Bilder zunächst einmal in einer Diashow am Rechner angesehen, damit hatte er eine erste Übersicht.

Als Nächstes schauten wir uns immer mehrere Bilder eines Sets an.

1 Set ist… Kleidung… Hintergrund… Licht…

Im „K.O.“-Verfahren haben wir die Auswahl reduziert… Dadurch kamen wir innerhalb von ca. 30 Minuten auf 50% der Bilder. In der 2. Runde haben wir die Auswahl dann auf ca. 25 Bilder reduziert.

Und dann kam die Überlegung, welches Bild in welcher Größe, auf welcher Oberfläche oder doch lieber ein Album oder eine Foliobox!?

Da er sich beim Vorgespräch alle Produkte, die bei mir möglich sind, angesehen hatte, war ganz schnell klar, was er wollte… ein Fotoalbum & ein Wandkunstwerk.

Portraitfoto Mann in Lederjacke sw schwarz-weiß
Mein Fazit

Ihr seht, eine Portraitserie, egal ob für einen Mann oder eine Frau, macht man nicht mal „soeben“.

Die Reise, die ich am Anfang angesprochen habe, besteht aus mehreren Teilen…

  • dem 1. Telefonat
  • einem persönliches Vorgespräch
  • der Fotosession (Fotoshooting)
  • meiner Arbeit zwischen den Terminen
  • Eurem Auswahl- & Bestelltermin
  • der Bildbearbeitung und Retusche
  • der Erstellung & Bestellung Eurer Produkte
  • Eurem Abholtermin bzw. meiner persönlichen Lieferung

P.S. Nachdem er die Rezension geschrieben hatte, rief er mich an und fragte nach, ob ich das mit dem „Petra ist ja schon ein bißchen älter“ auch richtig verstanden habe, er wolle mir ja schließlich nicht wehtun. Na klar, er war Anfang 20, ich Anfang 50. Da kann es schon einmal passieren, dass die Älteren unter uns den Anschluss verlieren.

Ich fand es toll, wie respektvoll wir miteinander umgegangen sind.

Portraitfoto Mann Collage aus mehreren Fotos Kontaktbogen
Portraitfoto Mann Collage aus mehreren Fotos Kontaktbogen